MU Logo
aktuelle Seite: Aktuelles

Bier macht München


BierMachtMuenchen Georg Reichlmayr

MU Mitglieder waren begeistert von der Kunst- und Kulturführung mit Georg Reichlmayr.

Zunächst wurde im Stadtmuseum die Ausstellung: 500 Jahre Reinheitsgebot besucht.

Anschließend führte Georg Reichlmayr durch den Münchner Stadtteil Haidhausen.

Kreisvorsitzender Hans Lais bedankten zum Abschuss bei Inge Metzger und Gaby Off-Nesselhauf für die perfekte Vorbereitung und Organisation der gelungenen Veranstaltung.


BierMachtMuenchen

Ausbildung und Arbeit als Schlüssel zur Integration


Pressebericht in der SZ vom 12. Mai 2016

Olching
Ausbildung und Arbeit als Schlüssel zur Integration


Von Svenja König, Olching

Die Mittelstandsunion der CSU lässt sich von der Leiterin des Jobcenters über die Qualifikation von Flüchtlingen informieren

Ausbildung und Arbeit als Schlüssel zur Integration
Foto von links: Werner Zacher(MU Schriftführer), Hans Lais (MU Kreisvorsitzender), Claudia Baubkus (Geschäftsführerin Jobcenter FFB), Hans-Jürgen Lohe (Teamleiter Jobcenter FFB), Hans Stürzer (Kreisrat und Wirtschaftsreferent, Landkreis FFB)

Geburtstag von Gaby Off-Nesselhauf


Geburtstag von Gaby Off-Nesselhauf

1. Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet und MU Kreisvorsitzender Hans Lais gratulieren Bezirksrätin und MU Vorstandmitglied Gaby Off-Nesselhauf zum 60 Geburtstag.

Einladung zur Info-Veranstaltung zum Thema 'Flüchtlinge und Fachkräftemangel, Integration in den Arbeitsmarkt, Fördermöglichkeiten und Programme'


Liebe Mitglieder und Freunde der Mittelstandsunion,


ein Thema das uns in den Betrieben permanent beschäftigt und uns sozusagen ‘unter den Nägeln‘ brennt, ist das Thema Fachkräftemangel.

Es wäre daher durchaus wünschenswert, wenn durch die Migranten der akute Bedarf an Fachkräften, zumindest teilweise, gedeckt werden könnte.

Wie die Integration in den Arbeitsmarkt im Einzelnen umzusetzen ist, welche Fördermöglichkeiten und Programme es gibt und was von Arbeitgeber Seite zu beachten ist, ist ein Themenkomplex, der für viele von uns interessant sein dürfte.


Wir konnten zu diesem Thema Frau Baubkus von der Jobagentur Germering als kompetente Referentin gewinnen.

Der Info-Abend findet statt am 25.04.2016 um 19.00 Uhr im Kolpingheim Olching, Wolfstraße 9 statt (www.wirtshaus-kolpingheim.com)


Die Vorstandschaft würde sich über Euer zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

Nehmt die Chance wahr, mit einer kompetenten Expertin über dieses Thema zu sprechen!


Mit freundlichen Grüßen

Hans Lais - Kreisvorsitzender MU FFB
Mobil: 0175 – 52 47 015
Tel: 08202 – 72 82 82- 0
Fax: 08202 – 72 82 82- 9

Werner Zacher - Schriftführer


Kreisversammlung mit Neuwahlen am 09. März 2016


Pressebericht in der SZ vom 13. März 2016

Auf Kurs bleiben

Kleine Firmen sind das Rückgrat der Landkreiswirtschaft, darauf baut die Mittelstandsunion bei der Jahresversammlung

Von Manfred Amann, Alling


Cash Praxistag Finanzen


am Mittwoch, 10. März 2016
im Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Details...


Einladung zur Kreisversammlung mit Neuwahlen


am Mittwoch, 09. März 2016 um 19:30 Uhr
im Gasthaus Oberer Wirt, Dorfstr. 1, 82239 Alling-Biburg

zur Einladung...


Neujahrsempfang in München


Neujahrsempfang in München

Die Vorstandschaft der Mittelstandsunion Fürstenfeldbruck auf dem Neujahrsempfang in München mit dem Bundesvorsitzeden der Mittelstandsunion Dr. Carsten Linnemann zusammen und wünscht allen Mitgliedern ein gutes neues Jahr!

Bericht über die Arbeit der Olchinger im Kongo mit Pfarrer Josef Aicher


am Montag, 21. Dezember 2015 2015 um 17.30 Uhr auf Sat 1 - Bayern

Bericht über die Arbeit der Olchinger im Kongo mit Pfarrer Josef Aicher

Der Bericht ist ab Mittwoch den 23. Dezember 2015 unter: http://www.sat1bayern.de/archiv zu finden.
Einfach, bei Suche, Kongo oder Aicher eingeben.


Falls Sie helfen wollen, finden Sie hier die nötigen Informationen!

Vielen Dank!


Einladung zur Adventsfeier


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Mittelstandsunion,

wir dürfen Sie herzlich zu unserer diesjährigen Adventsfeier einladen.
Die Adventsfeier findet am Vorabend des 1. Advents
den 28. November 2015, um 18:00 Uhr,
im Gasthof „Oberer Wirt“, in Biburg, statt.
Lassen Sie uns gemeinsam einige gemütliche, vorweihnachtliche Stunden bei Diskussion und Abendessen mit unserem Ehrengast MdL Alex Dorow verbringen.

Zur besseren Planung bitten wir Sie, sich bei Hans Lais: 08202 - 72 82 82 0 oder h.lais@ib-lais.de anzumelden.

Über Ihr Kommen und das Ihrer Familie freuen wir uns sehr! Wie immer können Sie auch gerne Freunde, Bekannte, Kollegen, Mitarbeiter und Geschäftspartner mitbringen

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Mit den besten Grüßen

Hans Lais

Einladung zur Besichtigung des Technischen Betriebszentrums mit Verkehrsleitzentrale der LH München


Hier wurden die Bauhöfe der Münchner Verkehrszeichenbetriebe, der Straßenbeleuchtung und die Verkehrsleittechnik in einem modernen Bau 2009 zusammengeführt. Lassen Sie sich faszinieren von einer der modernsten Verkehrsüberwachungsanlagen Europas.

Wann: Mittwoch, 11. November 2015
Treffpunkt: 14:45 Uhr, vor dem TBZ
Schragenhofstrae 6, 80992 München
Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung bis spätestens 06. November 2015 (Begrenzte Teilnehmerzahl – max. 30 Personen)
Unter:
info@imlicht.eu oder 0172/8623614 Frau Metzger
Ausklang der Führung und hoffentlich interessante Gespräche im
Alten Wirt, Dorfstr. 39, 81247 Obermenzing.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Bringen Sie gerne auch Freunde der MU und Geschäftspartner mit.

Mit den besten Grüßen

Hans Lais

Bayrischer Mittelstandstag mit der MU-Landesversammlung 2015 in Deggendorf


Mit Dr. Carsten Linnemann, MdB, dem Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) und mit unserem MU-Mitglied Manfred Weber, MdEP, dem Vorsitzenden der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament unter dem Motto "Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft: Erwirtschaften vor Verteilen - Leistung muss sich lohnen".

Dr. Carsten Linnemann mit den Kreisvorsitzenden aus Berchtesgaden (1 & 2 ter Vorsitzender), Rosenheim, Ebersberg und Hans Lais aus Fürstenfeldbruck

Einladung zur Betriebsbesichtigung der Ziegelei Kellerer


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Mittelstandsunion,

ich möchte Sie ganz herzlich zur Betriebsbesichtigung der

Ziegelei Kellerer
in
Oberweikertshofen, Ziegeleistraße 1
am Freitag, 25. September 2015, um 16 Uhr einladen.

Die Firma Kellerer ist ein hoch innovatives Familienunternehmen. Das Unternehmen hat neuartige Ziegelsysteme entwickelt, die dem Baustoff „Ziegel“ neue Eigenschaften ver-leihen und interessante Einsatzgebiete ermöglichen.

Die Fa. Kellerer wird uns im Anschluss zu einer Brotzeit einladen.

Sie können auch gerne Freunde, Bekannte, Kollegen, Mitarbeiter und Geschäftspartner mitbringen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!


Mit den besten Grüßen
Hans Lais

Der Kreisvorstand der Mittelstandunion hat ihrem Vorstandsmitglied Florian Ulmer (sitzend) zum 80 Geburtstag  gratuliert. Die Mittelstandsunion wünscht ihm alles Gute und lange Gesundheit.

Der Kreisvorsitzende Hans Lais  dankte Herrn Florian Ulmer für seine langjährige Treue und für seine engagierte Arbeit im Kreisvorstand der Mittelstandsunion. Auf Herrn Ullmer kann man sich immer verlassen. Die Mittelstandsunion freut sich  auf eine weitere, lange Zusammenarbeit.

Foto von links: Manfred Böckl,  Dr. Hannes Lutz, Michael Egert, Inge Metzger, Georg Ostermeier, Lorenz Karl, Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf und Hans Lais;  Sitzend Florian Ulmer


Info-Veranstaltung der Hans Seidel Stiftung und der MU- Kreisverbände Fürstenfeldbruck, Weilheim, Starnberg und Landsberg am 13. Mai 2015 um 18.00 Uhr


Liebe Mitglieder und Freunde der Mittelstandsunion,

ich möchte Sie auf eine sehr wichtige Veranstaltung der Hans Seidel Stiftung und der MU- Kreisverbände Fürstenfeldbruck, Weilheim, Starnberg und Landsberg am 13. Mai 2015 um 18.00 Uhr aufmerksam machen.

Das Thema der Veranstaltung beschäftigt sich mit dem geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen, von dem Vor- und Nachteile für die gesamte Wirtschaft erwartet werden.

Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im BVS Bildungszentrum Holzhausen statt.
Genaueres können Sie diesem Dokument entnehmen.
(Zum Lesen von Dokumenten im PDF-Format benötigen Sie 'Adobe Reader'. Dieses Programm können Sie unter dem folgenden Link zum kostenlosen Gebrauch herunterladen: http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html)

Für den Mittelstand ist es sehr wichtig, mögliche Auswirkungen von TTIP rechtzeitig zu kennen und zu diskutieren.

Nehmen Sie die Chance wahr, mit den Experten zu sprechen!


Mit den besten Grüßen,
Hans Lais


Mega-Tunnel Besichtigung der MU FFB

Kurz vor Fertigstellung hatte die MU FFB die Möglichkeit, Münchens derzeit größte Baustelle am Luise-Kieselbach-Platz zu Besichtigen.

Die stellvertretende Vorsitzende Inge Metzger hatte den Kontakt zur Landeshauptstadt München - Baureferat - hergestellt und für die 26 Teilnehmer der MU eine Führung organisiert. Unter den Teilnehmern waren neben dem MU-Kreisvorsitzenden Johann Lais mit weiteren Vorstandsmitgliedern auch der CSU-FFB Fraktionsvorsitzende im Kreistag Frederik Roider.

Seit 2009 wird nun am 400 Millionen Euro Projekt gearbeitet. Im Sommer 2015 soll diese nun abgeschlossen werden und die rund 120.000 Fahrzeuge täglich in dem 2,5 Kilometer langen Tunnel fahren können. Bis das Projekt aber starten konnte, waren 17 Jahre Planung vorausgegangen.

Nach einem ca. 1,5 stündigen Vortrag mit allen Fakten und vielen Details war es dann soweit. Ausgestattet mit Warnweste und Helm durften die Teilnehmer dann den Tunnel besichtigen.

Besonderes Highlight der Besichtigung war der tiefste Punkt des Tunnels, 13 Meter unter der Oberfläche und unter dem Grundwasserspiegel, sowie die Tatsache, dass der Tunnel durch das Zwischengeschosses des U-Bahn-Hofes Westpark gebaut wurde. Von diesem ist aber im Tunnel nichts zu sehen.

Weitere Details zum Bau:

  • ca. 11.000 Stützpfeiler wurden teilweise bis 35 Meter Tiefe gebohrt und mit Beton ausgegossen

  • 52.000 m² Wandverkleidung, um Lärm zu reduzieren und Beton zu verkleiden wurden angebracht

  • Videoüberwachung des kompletten Tunnelsystems

  • 241.000 m³ Beton wurde verarbeitet – zum Vergleich in der Allianzarena war es die Hälfte

  • 31.000 Tonnen Stahl wurden verarbeitet – zum Vergleich 3x so schwer wie der Eifelturm 

 


Am Sonntag, den 07.12.2014, traf sich die Mittelstandsunion Fürstenfeldbruck zu einem weihnachtlichen Abendessen und Gedankenaustausch im Gasthaus Hartl in Türkenfeld.

 

 

Adventsfeier am 07.12.2014
Der Vorstand, Hans Lais, bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit im zu Ende gehenden Jahr und bat um ein intensives wirtschaftspolitisches Engagement und eine verstärkte Interessensvertretung im Landkreis und in Bayern. Insbesondere wies er auf die Schwierigkeiten in der Energiepolitik hin, die nicht zur Schwächung der Wirtschaftskraft in Bayern führen dürfen.

Die Mittelstandsunion freute sich besonders über die Ehrengäste, Herrn Dr. Thomas Goppel, Frau Gaby Off- Nesselhauf und ihre Stellvertreterin Frau Claudia Steber, sowie Herrn Stürzer, dem Mittelstandsreferent des Kreistages. Sie berichteten spannend über ihre politische Arbeit und ihren politischen Alltag und trugen zum besseren Verständnis für so manche politische Entscheidung bei.

Ein besonderes Highlight war der Beitrag von Herrn Goppel, der es blendend verstand, die Zuhörer mit seinen Erzählungen aus seinem politischen und persönlichen Erleben und aus der Familie Goppel in den Bann zu ziehen. Diese Erzählungen führten zu Überlegungen, doch verstärkt Kaminabende mit interessanten Personen oder zu bestimmten Themen zu veranstalten.

Alle Mitglieder schätzten besonders den direkten Kontakt zu den Funktionsträgern in einer gemütlichen Atmosphäre, die durchaus auch kritisches Hinterfragen oder kritische Anmerkungen zuließ.

 

 

 

 

Adventsfeier am 07.12.2014

Die Mittelstandsunion Fürstenfeldbruck wünscht Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Neuen Jahr.

 

 


Besichtigung des Windrades in Mammendorf am 08.10.2014

Pressebericht vom 19.10.2014 in der Süddeutschen Zeitung (Philip Ziche)
(Bild vergrößern mit Klick darauf)

weitere Bilder...


Pressebericht vom 01.07.2014 in der Süddeutschen Zeitung (Manfred Amann)
zur Jahreshauptversammlung
der Mittelstandsunion FFB

Pressebericht vom 1.7.2014 in der Süddeutschen Zeitung (Manfred Amann)
(Bild vergrößern mit Klick darauf)